Karl Zünd Stiftung
< ZURÜCK

Home from Home


Arbeitslosigkeit, Armut und HIV/Aids haben in Südafrika zu einer steigenden Anzahl von Waisen und unbetreuten Kindern geführt. Die Mehrheit von ihnen wird in grossen Institutionen untergebracht, die mit den Bedürfnissen von schutzbedürftigen Kindern überfordert sind. Deshalb bietet Home from Home betreute und beaufsichtige Unterstützung Pflege für Kinder in Not an. In sozial benachteiligten Dörfern Südafrikas betreibt Home from Home dafür ein Netzwerk von Pflegeplätzen für Waisen, missbrauchte, vernachlässigt und schutzlose Kinder. Kleine Einheiten mit nicht mehr als sechs Kindern bieten eine Situation, die einer Familie sehr nahe kommt. So wachsen die Kinder in ihren Herkunftsdörfern und im gewohnten kulturellen Umfeld auf.

Der Home from Home Trust ist eine eingetragene Non-Profit-Organisation, deren Gemeinnützigkeit von den Behörden anerkannt ist. Die Organisation hat Pflegestrukturen in der Westkap-Provinz aufgebaut und erfreut sich eines konstanten Wachstums. Derzeit sind über 30 Kleinheime in Betrieb.

www.homefromhome.org.za